Historie

Getreu unserem Motto „Stillstand ist Rückschritt!“ sind wir immer in Bewegung und expandieren, um für Sie kompetenten Service zu bieten und sowie um Ihren an uns gerichteten Anforderungen gerecht werden zu können.
 

01/2007
Gründung der Kanzlei BKD Boin Küseling Diehl Rechtsanwälte. 
Übernahme der Kanzlei Rechtsanwalt Horst Küseling in Dresden durch Rechtsanwalt Dr. Kai T. Boin.

 

01/2008
Umzug des Büros Dresden in neue Büroräume an der Wiener Straße.
 
 
09/2008
Rechtsanwältin Elena Jeuschede ergänzt das Team in Soest als freie Mitarbeiterin.
Rechtsanwalt Horst Küseling scheidet aus dem aktiven Dienst der Kanzlei Dresden aus.

 

01/2009
Rechtsanwalt Dr. Kai T. Boin wird in den Fachausschuss Finanzen und Steuern des DIHK Berlin berufen.
Zugleich übernimmt er den Vorsitz des Fachausschusses Recht und Steuern der IHK Arnsberg und wird zudem in den Fachausschuss Recht und Steuern der IHK Dresden berufen.

 

05/2009
Prof. Dr. jur. Joachim Berndt nimmt seine Tätigkeit in Kooperation mit der Kanzlei BKD auf. 

 

01/2010
Umzug des Büros Dresden in das World Trade Center in Dresden

 

04/2017
Ausscheiden Olaf Diehl aus der Rechtsanwaltschaft und Wechsel zur Bezirksregierung.

 

05/2017
Rechtsanwältin Coletta Lehmenkühler ergänzt das Team in Soest als freie Mitarbeiterin.